Festivals Filmkritiken

Die Fabelhafte Reise der Marona (2019)

„Marona“, „Ana“, „Sara“… das kleine Hundebaby mit der herzförmigen Nase trägt viele Namen, jeder Mensch gibt ihr einen neuen. „Neun“ war sie nur bei ihrer Mutter, da war das Leben noch einfach: das Glück einer großen, warmen Zunge, die Welt zunächst Abbildungen aus Enzyklopädien, ein wilder Ritt durch den Bücherschrank im allerersten Zuhause – lauter Motive, die später wieder auftauchen…

Logo LUCAS-Filmfestival

Der großartige Trickfilm Die Fabelhafte Reise der Marona lief im vergangenen Jahr auf dem LUCAS-Filmfestival noch unter dem Titel Maronas fantastische Reise und wanderte von dort direkt in meine Liste der fünf besten Kinderfilme des Jahres – mit dem lang erwarteten Kinostart, auf den ich kaum zu hoffen gewagt hatte, kann er dann vielleicht auch in diesem Jahr noch einmal in die Top 5.

Anca Damians Trickfilm über das Leben eines kleinen Hundes ist eine Meditation über Glück, eine Abenteuerreise durch unterschiedliche Welten, Farben und Tonuniversen, ein ruhiges Abenteuer, ein wildes Durchatmen. Eine ausführliche Lobpreisung von mir findet Ihr hier drüben bei Kino-Zeit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Fabelhafte Reise der Marona (L’Extraordinaire Voyage de Marona/Marona’s Fantastic Tale). Rumänien/Frankreich/Belgien 2019. Regie: Anca Damian, 92 Min. Freigegeben ab 0, empfohlen ab 9 Jahren. Kinostart: 30. September 2021.

(Foto: Luftkind Filmverleih)

Kinderfilme für jeden Tag

In meinem neuen Buch stelle ich 100 empfehlenswerte Kinderfilme für alle Altersgruppen vor, die per Streaming jederzeit zur Verfügung stehen. Perfekt für Euch, perfekt als Geschenk für andere Eltern. Jetzt bestellen als eBook oder als Taschenbuch. Alle Bezugsquellen hier.

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee oder fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.