Streaming

Klassiker mit Kindern: Sonnenallee (1999)

Im Kinderfilmblog bespreche ich meist (und sehr bewusst) ausschließlich Kinderfilme, also Filme, die primär für ein junges Publikum bis etwa zwölf oder vierzehn Jahren gemacht wurden. Allerdings gibt es zahlreiche Filme, die zwar keine Kinderfilme sind, sich aber leicht und gut mit Kindern ansehen lassen. Hier und auf Kino-Zeit will ich jetzt Klassiker schauen – und mir dabei auch Gedanken dazu machen, wie und ab welchem Alter sie für Kinder geeignet sind. (Hintergrund dazu und Übersicht über die Filme hier.)

Sie urinieren auf den antifaschistischen Schutzwall!“ Zugegeben, es braucht ein wenig historische Grundierung, um die Tragweite dieses Satzes mit zu verstehen, wenn Micha und Mario von einem Stasi-Beamten vorgehalten wird, das Andenken antifaschistischer Kämpfer und überhaupt eigentlich alles in den Schmutz zu ziehen…

Leander Haußmanns relativ leichtfüßige, sehr theaterhaft wirkende absurde Geschichte aus dem Schatten der Berliner Mauer funktioniert, das muss man dringend sagen, für den Nachwuchs nur mit einem gewissen historischen Grundverständnis darüber, wovon und von wo hier überhaupt erzählt wird. Aber dann ist es eine beglückend lustige Erfahrung, voller Fremdschämmomente und mit einigen Augenblicken großer Ernsthaftigkeit und Verzweiflung. Mein Streaming-Tipp, bis 13. September auch noch kostenfrei in der ARD-Mediathek abrufbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto: DCM/Delphi Filmverleih)

Kinderfilme für jeden Tag

In meinem neuen Buch stelle ich 100 empfehlenswerte Kinderfilme für alle Altersgruppen vor, die per Streaming jederzeit zur Verfügung stehen. Perfekt für Euch, perfekt als Geschenk für andere Eltern. Jetzt bestellen als eBook oder als Taschenbuch. Alle Bezugsquellen hier.

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee oder fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.