Streaming

Klassiker mit Kindern: Brust oder Keule (1976)

Im Kinderfilmblog bespreche ich meist (und sehr bewusst) ausschließlich Kinderfilme, also Filme, die primär für ein junges Publikum bis etwa zwölf oder vierzehn Jahren gemacht wurden. Allerdings gibt es zahlreiche Filme, die zwar keine Kinderfilme sind, sich aber leicht und gut mit Kindern ansehen lassen. Hier und auf Kino-Zeit will ich jetzt Klassiker schauen – und mir dabei auch Gedanken dazu machen, wie und ab welchem Alter sie für Kinder geeignet sind. (Hintergrund dazu und Übersicht über die Filme hier.)

Meine Kindheit war – so wenig sie insgesamt cineastisch geprägt war – doch irgendwie voll mit Louis de Funès. Und man kann ja auch sagen, was man will, aber dieser Franzose ist doch einer der großen Filmkomiker seiner Zeit, ein Meister der Grimasse und cholerischen Wutanfälle insbesondere. Man kann eigentlich in den großen Haufen der de-Funès-Filme greifen und für den humoristisch interessierten Nachwuchs rausholen, was man will: zum Beispiel Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe für die Flatulenzfreund_innen oder eben Brust oder Keule für die eher feinschmeckerisch orientierten Geister. Mein Streaming-Tipp für einen gemeinsamen Filmabend!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto: Studiocanal)

Kinderfilme für jeden Tag

In meinem neuen Buch stelle ich 100 empfehlenswerte Kinderfilme für alle Altersgruppen vor, die per Streaming jederzeit zur Verfügung stehen. Perfekt für Euch, perfekt als Geschenk für andere Eltern. Jetzt bestellen als eBook oder als Taschenbuch. Alle Bezugsquellen hier.

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee oder fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Reposts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.