Streaming TV

Bibi & Tina (TV, 2020)

Ich gehöre natürlich in keiner Hinsicht zur Zielgruppe von Bibi & Tina, der neuen amazon Prime-Serie, in der Detlev Buck als „Showrunner“ im Grunde seine Bibi & Tina-Filme der letzten Jahre mit neuer Besetzung fortsetzt – nicht ganz so farbig überstrahlt, nicht ganz so pornös angehaucht, aber leider noch braver und noch samstagabendunterhaltungsartiger als vorher schon.

Klar: Das ist alles ganz hübsch gemacht und sieht über weite Strecken gut aus, offenbar hatten auch alle Beteiligten ihren Spaß. Aber selbst die Pferdefreund_innenfraktion wird enttäuscht – Amadeus, Sabrina &c. spielen wirklich nur Nebenrollen, stattdessen geht es dauernd um extrem oberflächliche Liebeshändel, und dass in einer Folge auch zwei Influencerinnen auf dem Martinshof auftauchen, hatte ich bis zum Ende der Serie schon wieder vergessen, so ungelenk und uninteressant ist das alles.

Nein, die Serie hat mir nicht besonders gefallen. Das ganze Übel habe ich für kino-zeit.de noch ausführlicher aufgeschrieben; wer sich selbst überzeugen möchte, findet die Serie in ihrer ganzen Pracht bei amazon Prime.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto: Amazon Video)

Kinderfilme für jeden Tag

In meinem neuen Buch stelle ich 100 empfehlenswerte Kinderfilme für alle Altersgruppen vor, die per Streaming jederzeit zur Verfügung stehen. Perfekt für Euch, perfekt als Geschenk für andere Eltern. Jetzt bestellen als eBook oder als Taschenbuch. Alle Bezugsquellen hier.

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee oder fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.