Neu im Heimkino: Januar/Februar 2020

In meinem Newsletter schicke ich (fast) jede Woche jeweils einen Streaming-Tipp für Kinder und Eltern mit – Neuerscheinungen oder Fundstücke auf Netflix oder amazon Prime, gelegentlich auch ganz Filme, die ohne Abo kostenfrei erreichbar sind. Auf diese Filme (aber nicht immer die gleichen) möchte ich auch hier im Blog hinweisen, im Wechsel mit (wie heute) Hinweisen auf Neuerscheinungen auf DVD und Blu-ray. Links zu amazon sind Affiliate-Links; die Provision unterstützt die Arbeit am Blog hier ein wenig. Dankeschön!

In den letzten Wochen gab es auf DVD und Blu-ray leider nur Kinderfilm-Neuerscheinungen, die ich nicht besonders lohnenswert fand, von Benjamin Blümchen (amazon.de) über Die drei !!! (amazon.de) bis Playmobil – Der Film (amazon.de); deshalb gab es hier auch keinen getrennten Blogpost dazu.

Im Februar gibt es wieder ein paar interessante Filme für’s Heimkino, hier sind sie:

Shaun das Schaf – Der Film: Ufo-Alarm

Der zweite Shaun das Schaf-Kinofilm holt sich diesmal eine Alien-Geschichte als übergreifenden Spannungsbogen und persifliert dabei das Science-Fiction-Genre so sehr, wie es Knete hergibt. Und das ist reichlich. Ein großer Spass für alle Altersgruppen mit nur kleinen Schwächen.

(FSK 0, empfohlen ab 6 Jahren. Bestellen bei amazon.de)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dora und die goldene Stadt

Ein Abenteuerfilm für Kinder, Indiana Jones als junge weibliche Latina; Dora und die goldene Stadt ist jedenfalls weniger eine Realverfilmung der Trickfilmserie für sehr kleine Kinder als eine extrem alberne, aber ebenso unterhaltsame Variation für etwas ältere Kinder.

(FSK 6, empfohlen ab 9 Jahren. amazon.de)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Everest – Ein Yeti will hoch hinaus

Dem Vernehmen nach ist das, trotz absurder politischer Streitereien um eine Landkarte, die für wenige Minuten in diesem Film zu sehen ist, ein ganz unterhaltsamer Abenteuerstreifen, sehenswert animiert und natürlich eh mit sehr positiver moralischer Botschaft. Andere Meinungen dazu?

(FSK 6, empfohlen ab 8 Jahren. amazon.de)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo!

Für Fans der Buchreihe ist das ein kleines Fest; die von mir sehr geschätzte Neele Leana Vollmar kämpft tapfer mit dem Stoff und versucht recht erfolgreich, Geist und Stil der Vorlage auf die Leinwand zu bringen. Das Ergebnis ist durchaus Gemischtware, aber, wie gesagt, für Lotta-Fans ein schöner Nachmittag.

(FSK 0, empfohlen ab 7 Jahren. Bestellen bei amazon.de)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Maleficent – Mächte der Finsternis

Ich fand den Film deutlich interessanter als die meisten meiner Kolleg_innen, aber daraus kann man natürlich deuten, was man möchte; für jüngere Kinder ist er jedenfalls, wie schon der erste Film, deutlich zu düster und brutal.

(FSK 12, empfohlen ab 13 Jahren. Bestellen bei amazon.de, ab 27. Februar im Handel)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ZOGG

Diesen Drachenfilm von beschaulichen 27 Minuten Länge kenne ich zwar noch nicht, aber den Verfilmungen der Bücher von Axel Scheffler und Julia Donaldson konnte man bisher recht blind vertrauen. Falls es hier anders ist, freue ich mich über ein Nachricht…

(FSK 0. Bestellen bei amazon.de)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto: Studiocanal)

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee, schau in meine amazon-Wunschliste oder, besser noch, fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später.

7 Gedanken zu „Neu im Heimkino: Januar/Februar 2020“

  1. Zogg schlägt hier im Haus die anderen Verfilmungen um Längen. Als Buch und als Film. Wirklich tolle Geschichte. Leider, dass die Blu-ray wohl nur die deutsche Tonspur enthält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.