Streaming

Gritta von Rattenzuhausbeiuns – Streaming-Tipp und Kleinigkeiten: 6. Juni 2020

Was für eine Heldin, was für ein Mädchen. Mit den Ratten ist sie gewissermaßen per Du, böse Nonnen schrecken sie nicht, das wilde Leben im Wald schon gar nicht. Mein Streaming-Tipp für heute ist eine wunderbare Kunstmärchenverfilmung aus den späten Jahren der DEFA, ein Film voll skurrilen Humors.

(Und bei “Au clair de la lune” denke ich nach wie vor und immerzu zu allererst an diese tollen Videos.)

Dass die Öffnung der Schulen für den Präsenzunterricht nicht nur und zwingend ein Grund zu ausgiebiger Freude ist, wissen Eltern eh. Aber ich habe mich gestern schon arg gefreut zu sehen, wie sehr sich diese Lehrer_innen darauf freuen, ihre Schüler_innen wiederzusehen. Und wie sehr in diesem clever geschnittenen Lip-Sync-Video auch Habitus und Haltung der Lehrer_innen in jeder Sequenz durchscheinen. Alles Menschen, in ihrer ganzen charakterlichen Vielfalt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto: DEFA-Stiftung/Waltraut Pathenheimer)

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee, schau in meine amazon-Wunschliste oder, besser noch, fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

1 Kommentar zu “Gritta von Rattenzuhausbeiuns – Streaming-Tipp und Kleinigkeiten: 6. Juni 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.