Allgemein

Kinderfilme für die Virenzeit

Ich würde jetzt hier gerne einen tollen Artikel posten, voll mit Vorschlägen für die Zeit, die vor uns liegt – es gibt ja so viele, dass leitmedium schon eine Parodie darauf gepostet hat. Gerade erreicht mich die Pressemitteilung über einen ersten Corona-YouTube-Channel, und, naja, das nervt. Denn im Kern sind wir arbeitenden Menschen mit Kindern gerade vor allem damit beschäftigt, irgendwie den Alltag zu stemmen, nicht dauernd die Wand hoch zu laufen und abends so ins Bett zu kommen, dass wir den nächsten Tag auch noch schaffen. Und möglichst gesund zu bleiben. Da bleibt keine Zeit für Muße.

Mir geht es genauso, ich komme gerade so zum Nötigsten. Deswegen hier und jetzt nur erst einmal ein paar Links aus dem Kerngebiet dieses Blogs: Was gibt es an Filmen und Serien, die ich den Kindern kurzfristig anbieten kann? Ich werde dazu in den nächsten Tagen (und voraussichtlich Wochen) hoffentlich noch einiges ergänzen, aber fangen wir mal klein an.

Katherine hat hier verschiedene Medienangebote für Kinder zusammengetragen, bitte mal durchlesen; ich danke freundlich für die Erwähnung.

Steve hat im PC-Magazin mal ein paar Filme und Serien auf Netflix zusammengetragen, die er empfehlen würde; Kollege Stefan Stiletto hat sich außerdem für den filmdienst auch amazon Prime und die Kika-Mediathek angesehen, das ist ganz wunderbar.

Ich selbst habe auf kino-zeit.de neun Kinderfilme vorgestellt, “die mehr können als nur unterhalten“, voraussichtlich ab kommender Woche wird es dort dann einen täglichen Video-on-Demand-Tipp für Kinder von mir geben.

Ansonsten gibt es relativ frisch hier im Kinderfilmblog Übersichten über Kinderfilme auf verschiedenen Streaming-Anbietern:

Außerdem sehr wichtig: Ab heute gibt es täglich Die Sendung mit der Maus.

Und wer’s nicht so mit Mäusen hat, mag vielleicht lieber dieses Video mit Katzen und Dominosteinen ansehen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gebt auf Euch acht!

(Foto: Joel Overbeck auf Unsplash)

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee, schau in meine amazon-Wunschliste oder, besser noch, fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

16 Kommentare zu “Kinderfilme für die Virenzeit

Reposts

Mentions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.