Streaming-Tipps (22. Oktober 2019) – #horrorctober

In meinem wöchentlichen Newsletter schicke ich jeweils einen Streaming-Tipp für Kinder und Eltern mit – Neuerscheinungen oder Fundstücke auf Netflix oder Amazon Prime, gelegentlich auch Filme, die ganz ohne Abo kostenfrei erreichbar sind. Diese Streaming-Tipps (aber nicht immer die gleichen) gibt es auch hier im Blog, im Wechsel mit Hinweisen auf Neuerscheinungen auf DVD und Blu-ray.

Im Gruselmonat Oktober gibt es hier nicht nur wöchentlich passende Filmbesprechungen – auch die Streaming-Tipps sind ganz und gar schreckensorientiert. Nunja, auf kindergerecht niedrigem Niveau.

Coco – Lebendiger als das Leben

Mit Pixar-Filmen liegt man ja selten daneben, und so auch nicht mit Coco – Lebendiger als das Leben, der eine Geschichte aus dem mexikanischen Día de los Muertos erzählt; und auch wenn Alex Matzkeit den Film ob seines konservativen Familienbildes sehr ärgerlich fand, schön, praktich nicht gruselig und musikalisch eingängig ist er natürlich doch.

(FSK 0, empfohlen ab 9 Jahren – Coco – Lebendiger als das Leben auf Netflix)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Casper

Casper verkörpert in seiner Titelfigur womöglich die niedlichstmögliche Form von Gruseligkeit, wird aber dann zum Ende hin doch ein wenig gruseliger und auch ernster – bleibt aber immer sehr amerikanisch… eine ausführliche Kritik gibt es morgen findet sich hier.

(FSK 6, empfohlen ab 9 Jahren – Casper auf Netflix)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen

Im englischen Originaltitel kommt das “Were-Rabbit” vor, das etwas gruseliger klingt; dieser Wallace & Gromit-Film spielt ein wenig mit den Genre-Konventionen und macht auch sonst natürlich sehr viel Spaß.

(FSK 6, empfohlen ab 8 Jahren – Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen auf Netflix)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Addams Family

Das Glück, dass diese hochgradig nonkonformistische Familie im Film von 1991 mitbringt, habe ich vor zwei Wochen hier ausführlich aufgeschrieben.

(FSK 12, empfohlen ab 12 Jahren – Die Addams Family auf amazon Prime)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für die Eltern: Shaun of the Dead

Edgar Wrights Rom-Zom-Com ist bis heute der Maßstab für alle (nicht nur romantischen) Zombiekomödien, die nach ihr kamen; ein Feuerwerk von visuellem Witz, aus dessen jeder Pore Wrights’ Liebe für das Subgenre ebenso tropft wie sein Können als Filmemacher. Ein Genuß, wenn man Blut, Hirn und Gedärme sehen mag.

(Shaun of the Dead auf Netflix)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für die Eltern: 28 Days Later

Ganz anders machte es zwei Jahre vorher Danny Boyle, der das Zombiegenre noch einmal sehr ernsthaft uminterpretierte, mit geisterhaften Bildern eines leergefegten London und einer sehr, sehr wütenden und sehr, sehr schnellen Uminterpretation des klassischen Zombies.

(28 Days Later auf Netflix)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für die Eltern: The Babysitter

Viele Netflix-Eigenproduktionen werden ja schnell als billige Schnellschüsse abgetan, aber The Babysitter – eine hübsche Variation auf hormonüberfüllten Coming-of-Age-Filme im 80er-Jahre-Stil – geht mit den Konventionen und Erwartungen des Publikums hübsch despektierlich um. In der Titelrolle glänzt Samara Weaving, die aktuell im Kino in der Hauptrolle von Ready Or Not auf die andere Seite des Schlachtfestes wechselt und sich zumindest im Horrorfilm als “Leading Lady” fest etabliert.

(The Babysitter auf Netflix)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto: Disney/Pixar)

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee oder fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später.

3 Gedanken zu „Streaming-Tipps (22. Oktober 2019) – #horrorctober“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.