Neu im Kino: 31. Oktober 2019

Soweit es Kinoneustarts gibt, stelle ich sie hier zuweilen vor – fast immer mit Trailer und in der Regel mit einer kurzen Einschätzung – entweder verweisend auf meine eigene ausführliche Kritik oder auf die Einschätzung einer Kollegin oder eines Kollegen.

Invisible Sue – Plötzlich unsichtbar

Sue Hartmann fühlt sich in der Schule oft unsichtbar – aber als sie sich plötzlich wirklich unsichtbar machen kann, ist ihr das zunächst auch gar nicht recht. Ein deutscher Superheldinnen-Kinderfilm, der sich reichlich und gekonnt bei den großen Vorbildern bedient und über weite Strecken sehr amüsant anzusehen ist – ein paar kleine Schwächen hat er aber doch. Meine ausführlichen Besprechungen habe ich hier versammelt.

(FSK 6, empfohlen ab 9 Jahren)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto: farbfilm Verleih)

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee oder fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.