KUKI präsentiert: Zebra (2013)

zebra-kurzfilm

Und weiter geht es mit meiner kleinen Kooperation mit dem wunderbaren Internationalen Kinder- und Jugendkurzfilmfestival Berlin (KUKI), das am 13. November in Berlin beginnt. Als “Kurzfilm zum Wochenende” gibt es bis Mitte November jeden Freitag einen der Filme, die das KUKI in den vergangenen Jahren bereits gezeigt hat.

ku9_rgb_de_logo1_bunt-transparent Zebra ist eine kleine, feine Animation mit Identitätskrise, Suche nach dem Selbst und der Frage von Gruppe und Individuum… und vor allem ein ziemlich großer, aber eben doch recht hintergründiger Spass.

Die deutsche Regisseurin Julia Ocker war damit 2014 auf dem KUKI-Festival zu Gast.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schönes Wochenende!

Weitere tolle Kurzfilme für Kinder gibt es hier.

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee oder fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später.

5 Gedanken zu „KUKI präsentiert: Zebra (2013)“

Reposts

  • Rochus Wolff

Mentions

  • Rochus Wolff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.