Streaming

Ein Monster in Paris – Streaming-Tipp und Kleinigkeiten: 16. Mai 2020

Aus einem Floh einen Varieté-Star machen – das ist doch mal eine ganz andere Form von Übertreibung. Mein Streaming-Tipp für heute macht das Paris der Belle Epoque zu einem magischen Ort mit wunderbaren Gesangseinlagen.

Die ersten Bundesländer haben (sehr unterschiedliche) Termine verkündet, wann die Kinos wieder öffnen dürfen. Dazu passend wagen sich die ersten Verleiher mit immer konkreteren Startterminen aus den Kulissen, und ich habe meine Übersicht zu kommenden Kinostarts von Kinderfilmen, die jetzt lange Zeit brachlag, wieder aktualisiert. Alle Angaben ohne Gewähr.

Von Scooby! weiß man noch nicht so ganz genau, ob er in Deutschland noch ins Kino kommen wird oder nicht, in den USA ist er jetzt jedenfalls schon überall im Streaming-Angebot. Falls das hierzulande (wo Scooby-Doo ja nicht so bekannt ist wie in Amerika) überhaupt wirklich interessiert. Hier gibt es jedenfalls schon mal fünf (englischsprachige) Minuten zur Voransicht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto: Universum)

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee, schau in meine amazon-Wunschliste oder, besser noch, fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

0 Kommentare zu “Ein Monster in Paris – Streaming-Tipp und Kleinigkeiten: 16. Mai 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.