Streaming

Streaming-Tipp und Kleinigkeiten: 29. März 2020

Stellt die Lauscher auf, hört genau hin! In meinem Kinderfilm-Streaming-Tipp für diesen voraussichtlich eher wetterweise nicht so einladenden Tag gibt es da einiges zu entdecken.

Last Call für die Jurys zum nächsten LUCAS! Wer als Jurymitglied die Filme beim nächsten Kinderfilmfestival in Frankfurt a.M. bewerten möchte, kann sich (nur) heute noch bewerben.

Drüben bei epd Film hat Kollegin Birgit Roschy sich ausführlich und lesenswert mit dem Frauenbild der Disney-Prinzessinnen beschäftigt, nicht zuletzt auch im Licht der Eiskönigin sowie der jüngeren, schwer Richtung Computergrafik tendierenden “Realverfilmungen” von Maleficent bis Cinderella. Ich stimme nicht in allen Details mit ihr überein, an einem Punkt muss ich aber empört korrigieren: Schneewittchen und die sieben Zwerge war 1937 keineswegs “der erste abendfüllende Trickfilm”, diese Ehre gebührt Lotte Reinigers nicht minder kunstvollem Die Abenteuer des Prinzen Achmed (1923).

In der zunehmend furchtbaren Ausbreitung des Virus versucht der Amerikaner Daniel Matarazzo mit einer Parodie/Variation auf “Supercalifragilisticexpialidocious” aus Mary Poppins die Dringlichkeit durch ein wenig fröhliche Musik zu verstärken:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gebt auf Euch acht!

(Foto: Twentieth Century Fox of Germany GmbH)

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee, schau in meine amazon-Wunschliste oder, besser noch, fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

0 Kommentare zu “Streaming-Tipp und Kleinigkeiten: 29. März 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.