Kurzfilm zum Wochenende: Reise durch Pinsel und Tusche (2016)

Traveling Through Brush and Ink ist für eine Ausstellung des National Palace Museum Taiwan entstanden – die Hauptfigur des Films reist in verschiedenen Formen durch vier Gemälde, die repräsentativ für verschiedene historische Stadien stehen, in denen sich die chinesische Landschaftsmalerei entwickelt hat. In einem Making-of-Video kann man auch sehen, wie der Kurzfilm entstanden ist; nähere Infos zum Film und den Kunstwerken gibt es beim Museum und hier.

Schönes Wochenende!

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.