Kurzfilm zum Wochenende: Der Mensch als Industriepalast (2010)

Bildschirmfoto 2014-08-22 um 12.24.46

Das liefert Stoff zum Gespräch über alles Mögliche: über Körperfunktionen und Organe, aber auch darüber, wie sehr wir unseren Körper schon seit langem immer wieder in Metaphern beschreiben, die dem jeweils aktuellen Stand unserer Technologien entlehnt sind – früher war es mal die Säftelehre, heute ist unser Gehirn ein “Computer”. Die kurze Animation von Henning M. Lederer (Sound-Design: David Indge) basiert auf dem bekannten gleichnamigen Plakat von Fritz Kahn aus dem Jahr 1927; als animierte und interaktive Installation ist sie auch in Ausstellungen und Museen zu finden. Weitere Informationen und ausführliches Hintergrundmaterial gibt es auf industriepalast.com.

Schönes Wochenende!

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee oder fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.