Kurzfilm zum Wochenende: Der Bär und der Hase (2013)

Bildschirmfoto 2013-11-29 um 15.55.29

Ein Werbeclip, okay, aber diese Animation von Elliot Dear und Yves Geleyn ist nicht nur dem weihnachtlichen Fest gemäß hart an den Tränendrüsen zerrend, sondern auch technisch exzellent gemacht. Orlindo beschreibt hier ausführlich die aufwändige Technik, mit der der Film entstanden ist, und man kann einer Kaufhauskette wie John Lewis eigentlich nicht böse sein, wenn sie jedes Jahr solche kleinen Juwele in die Welt schickt. Vergangenes Jahr war es diese wunderbare Reise eines Schneemannes, und wem bei diesem Kurzfilm über die Freude des Schenkens (der Spot aus dem Jahr 2011) nicht die Tränen kommen, hat womöglich ein Herz aus Kieselsteinen. ;-)

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Schönes Wochenende!

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee oder fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.