Streaming

Streaming-Tipp und Kleinigkeiten: 24. April 2020

Zwei Jungs auf einer langen, langen Reise in die Stadt, wo Superman lebt. Der Weg dorthin ist weit. Dieses Brüder-Roadmovie ist mein Streaming-Tipp für den heutigen Freitag.

Stuntmen und -women machen Quatsch in Quarantäne (danke, @geraeuschtasche!), eher was für ältere Kinder, die den Spass dahinter schon verstehen:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Auch das Berliner GRIPS-Theater, dem wir – als seine bekannteste Inszenierung – “Linie 1” verdanken, musste natürlich seine Räume schließen. Programm macht das Team aber dennoch, für große und kleine Menschen, alle Informationen dazu im neuen GRIPS-Blog.

Das Kinderfilmfest München findet in diesem Jahr leider nicht statt – jetzt gibt es aber einen direkten Weg, alle Neuigkeiten vom Festival zu hören: einen eigenen Newsletter. Hier gleich anmelden!

Gebt auf Euch acht!

(Foto: Edel Germany)

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee, schau in meine amazon-Wunschliste oder, besser noch, fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

5 Kommentare zu “Streaming-Tipp und Kleinigkeiten: 24. April 2020

Reposts

  • Filmfest München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.