Allgemein

Sonntagsfrage: Wie wählt Ihr Kinderfilme aus?

Ich beschäftige mich gerade ein wenig damit, wie andere Eltern die Filme auswählen, die sie mit ihren Kindern zusammen ansehen bzw. die sie ihren Kindern zeigen. Bei mir ist das – durch meine Arbeit am Blog und anderswo – naturgemäß anders als bei den meisten Eltern auch aus meinem Bekannten- und Freundeskreis. Mit dieser Umfrage würde ich gerne mehr davon erfahren, wie ihr das so macht.

Bitte schreibt mir doch in die Kommentare recht zahlreich kurze (oder gerne auch lange) Antworten auf folgende drei Fragen:

  1. Wie wählt Ihr generell die Filme aus, die Ihr Euren Kindern zeigt bzw. mit Ihnen zusammen anschaut?
  2. Welche drei (oder fünf) Filme haben Eure Kinder zuletzt gesehen – und wo war das (Kino, Fernsehen…)
  3. Wie seid Ihr auf diese drei (oder fünf) Filme gestoßen, wurden sie Euch empfohlen, hat die Werbung Euch erreicht, kam die Wahl von den Kindern?

Schreibt mir gerne noch als Ergänzung dazu, wie alt Eure Kinder (ungefähr) sind und ob Ihr auf dem Land, in einer Klein- oder Großstadt lebt – ich nehme an, dass das die Wahl (bzw. Wahlmöglichkeiten) deutlich verändert. Ich bin gespannt auf Eure Antworten, vielen Dank im Voraus!

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee, schau in meine amazon-Wunschliste oder, besser noch, fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

6 Kommentare zu “Sonntagsfrage: Wie wählt Ihr Kinderfilme aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.