Streaming

Streaming-Tipps: 3. März 2019

In meinem wöchentlichen Newsletter schicke ich jeweils einen Streaming-Tipp für Kinder und Eltern mit – Neuerscheinungen oder Fundstücke auf Netflix oder Amazon Prime, gelegentlich auch Filme, die ganz ohne Abo kostenfrei erreichbar sind. Diese Streaming-Tipps (aber nicht immer die gleichen) gibt es auch hier im Blog, im Wechsel mit Hinweisen auf Neuerscheinungen auf DVD und Blu-ray.

Kinderfilme im Flatrate-Streaming

Die Legende der Prinzessin Kaguya

Die zunächst noch Takenoko (“Bambussprössling”) genannte Kaguya wird von ihrem Ziehvater Okina in einem Bambushain gefunden. Von Anfang an ist klar: Sie ist nicht wie von dieser Welt. Und Regisseur Isao Takahata interessiert sich nicht so sehr für westliche Erzähltraditionen. Eine wunderbare Geschichte, eingefangen in beglückend schönen Bildern.

(FSK 0, empfohlen ab 8 Jahren – Die Legende der Prinzessin Kaguya auf Netflix)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer

Mister Link ist ein Sasquatch, der “Missing Link” zwischen Mensch und Tier, und möchte eigentlich gerne Susan genannt werden. Ein wirklich schöner Name. Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer ist ein Animationsfilm aus dem Hause Laika, nicht ganz so gelungen wie die Filme, die man von dort kannte, aber immer noch witzig, wunderschön anzusehen und allein wegen Susan sehr, sehr charmant.

(FSK 6, empfohlen ab 9 Jahren – Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer auf Netflix)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Streaming-Tipps für Eltern

Das Wachsfigurenkabinett

Auf der Berlinale war jetzt gerade die restaurierte Fassung von Paul Lenis 1924 entstandenem Film Das Wachsfigurenkabinett zu sehen. Ein Gruselklassiker, zu dessen Hintergründen Josef Nagel ein paar Zeilen geschrieben hat; bis 24. März gibt es den Film bei arte in der Mediathek, ansonsten ab sofort auch auf DVD und Blu-ray.

(Das Wachsfigurenkabinett in der arte-Mediathek; alternativ auf Blu-ray)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Resident Evil

Zombiefilmaficionados und -aficionadas(?) hatten an dieser Videospielverfilmung tausenderlei Dinge auszusetzen, und sie haben natürlich alle recht. Für einen Mainstream-Versuch war der Film für die Verhältnisse des Jahres 2002 bemerkenswert blutig – und gehörte zu den Wegbereitern einer neuen Zombie-Welle, die seitdem das Kino und das Fernsehen heimsucht. Er startete sowohl die Actionkarriere von Milla Jovovich als auch ein Franchise, dessen spätere Filme teilweise visuelle Meisterwerke sind. Und mischte Action, Horror und Science Fiction, wie es vor ihm nur (allerdings wesentlich besser) James Camerons Aliens vermocht hatte.

(Resident Evil auf amazon Prime)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ocean’s 8

Die wirkliche Schwäche dieses Films ist, dass er sich zu sehr anfühlt wie “Ocean’s Eleven, aber mit Frauen” – was nicht zuletzt daraus entsteht, dass dieser Danny Ocean im Film mehrmals genannt wird. Dabei hat er, bei allen kleineren Schwächen, durchaus seine Stärken als genau das: Ein Heist-Movie, das sehr explizit damit hausieren geht, dass hier Frauen ihr Ding drehen, selbstbestimmt den Männern eine Nase zeigend. Schade gleichwohl, dass bei dieser Besetzung nicht noch mehr drin war.

(Ocean’s 8 auf Netflix)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto: Universum Film)

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?

E-Mail-IconIch freue mich über ein wenig Unterstützung! Spendier mir einen Kaffee, schau in meine amazon-Wunschliste oder, besser noch, fördere das Kinderfilmblog mit einem kleinen monatlichen Beitrag.

E-Mail-IconMöchtest Du solche Beiträge öfter lesen? Melde Dich doch für den kostenlosen Newsletter an!

Oder du wirfst einmal einen Blick auf mein Buch: 33 beste Kinderfilme.

5 Kommentare zu “Streaming-Tipps: 3. März 2019

Reposts

  • Christina Dongowski
  • Joachim Kurz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.