Wickie und die starken Männer (2009)

wickie

Es ist natürlich starke Konkurrenz, gegen die man mit einer Realverfilmung von Wickie und die starken Männer antritt – die Animationsserie gehört zu den großen Lieblingen der heute Erwachsenen, die ihren Kindern vermutlich gerne zeigen, was ihnen damals so gefiel (die Serie ist ja leicht auf DVD erhältlich, etwa bei amazon), und so gehen auch die Kinder womöglich mit einer gewissen Erwartung an den Film heran.

So hat sich Michael Bully Herbig denn auch ein wenig auf eine sichere Basis gestützt, als er für seinen Film zunächst auf Szenen und Geschichten zurückgriff, die aus der Zeichentrickserie bekannt sind; der Film ist insofern wirklich mehr Remake als Neuverfilmung der zugrundeliegenden Kinderbücher von Runer Jonsson. Zugleich aber gelingt es Herbig, hier eine durchaus eigenständige Geschichte zu erzählen, die auch auf Spielfilmlänge nicht bemüht gedehnt wirkt. „Wickie und die starken Männer (2009)“ weiterlesen