Verlosung: Coco – Lebendiger als das Leben!

Am 30. November – kommenden Donnerstag – startet mit Coco – Lebendiger als das Leben! der neue Film aus dem Hause Pixar in den deutschen Kinos. Ich habe ihn leider noch nicht vorab sehen können, habe aber aus berufenem Mund einiges an Lob gehört – also auf ins Kino! (Einen ersten vielversprechenden Ausschnitt aus dem Film hatte ich hier im März schon einmal gepostet.)

Die Macht einer geheimnisvollen Gitarre und der neugierige Hund Dante entführen uns in aufregende, unbekannte Welten, die ein Füllhorn an schrägen Typen, mitreißender Musik und Slapstick geladenen Begegnungen bereit halten und dabei einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf stellen…im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen!

Mit der freundlichen Unterstützung von Disney/Pixar kann ich hier im Blog zwei Fan-Pakete, in denen ihr jeweils vorfindet: zwei Tickets für den Film, ein Aufkleber-Set, ein Lesezeichen und eine Tasse.

Um an der Verlosung teilzunehmen, müßt Ihr nur hier im Formular Eure Daten eingeben und eine einfache Frage beantworten. Die Verlosung läuft bis einschließlich 30. November 2017. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Nur eine Teilnahme pro Haushalt!
„Verlosung: Coco – Lebendiger als das Leben!“ weiterlesen

Ab durch den Dschungel (2014)

Fusion x64 TIFF File

Niedliche Tiere in der Wildnis gehen immer. Das scheint das Credo zu sein, dass man sich in Animationsfilmschmieden rund um die Welt zuraunt: von Zambezia bis Rio 2, von Madagascar bis Outback – besser gehen, so wird da wohl gedacht, allenfalls noch belebte Automobile und Flugzeuge. Dass vieles, was dann da entsteht, sich entweder ähnelt oder verteufelt nah an anderen Erfolgsfilmen ist, wen kümmert’s?

Der Splendid-Filmverleih hat mit seinem neuen Label „Splendid Animation“ im vergangenen Jahr einen solchen Film ins Kino gebracht, der sich in allem sehr nah an einen anderen Film schmiegte – Jets – Helden der Lüfte wollte möglichst viel von dem Kuchen abgreifen, den Disneys Planes an Geld einfahren sollte. Das Ergebnis war ein grausam peinliches Stück Animationsschrott ohne Herz und Seele; und eigentlich könnte man das gerne vergessen, wäre nicht der neue Animationsfilm des Verleihs ganz ähnlich gelagert. (Man darf also gespannt sein auf die Filme, die da noch folgen sollen.) „Ab durch den Dschungel (2014)“ weiterlesen