Medienwechsel: Hörkino im Kopf

ohrka_de

Hier geht es natürlich hauptsächlich und ganz bewußt fast ausschließlich um Filme, Fernsehserien und derlei Dinge; aber ab und an will ich doch einmal über den Tellerrand hinausschauen und auf Dinge und Projekte verweisen, die nicht abseits liegen bleiben sollen. Heute geht es deshalb um ohrka.de.

Ohrka.de (der Name ist ein Wortspiel mit dem Maskottchen des Projekts, einem Killerwal oder, präziser, Orca) bietet professionell aufgenommene Hörbücher klassischer Texte (Alice im Wunderland, Das Dschungelbuch, Die Reise zum Mittelpunkt der Erde…) für Kinder ab etwa fünf bzw. acht Jahren. „Medienwechsel: Hörkino im Kopf“ weiterlesen