Verlosung: Das Dschungelbuch

Jungle_Book_Photo_02.jpg_rgb

Ich habe mich ja wie Bolle gefreut, als die Meldung herausging, dass Das Dschungelbuch wieder auf DVD und nun auch auf Blu-ray herauskommen sollte – Disney betreibt gerne die künstliche Verknappung seiner Filme, so dass dieser Klassiker, die sehr freie Adaption einer Literaturvorlage, seit vielen Jahren nicht mehr erhältlich gewesen war. In einer Woche, am 26. September, kommt der wohl erfolgreichste und zurecht berühmteste Film aus den Studios, zugleich der letzte Spielfilm, an dem Walt Disney persönlich beteiligt war, wieder in den Handel.

Dschungelbuch_Blu-ray2 Dschungelbuch_Plueschtiere_ShirKahn Dschungelbuch_Plueschtiere_Kaa Mit der freundlichen Unterstützung von Disney kann ich hier zwei Päckchen zum Start der Diamond Edition (mitsamt ein paar hübschen Extras, etwa über “Rocky, das Nashorn”, das eigentlich auch im Film vorkommen sollte) von Das Dschungelbuch verlosen, bestehend jeweils aus einmal dem Film und einem Plüschtier – zur Auswahl stehen je einmal die DVD und die Blu-ray sowie je einmal ein Plüschtier von Shir Khan und einmal von Kaa, der Schlange. Ihr könnt eine Präferenz angeben, aber was Ihr bekommt, wird dann ausgelost.
„Verlosung: Das Dschungelbuch“ weiterlesen

Lieblingsfilme (5): Martin Beck

cars

Ich habe verschiedene Autor_innen, Blogger_innen und Filmkritiker_innen gebeten, mir kurze Antworten auf zwei Fragen zu schicken: Welches ist Dein liebster Kinderfilm? Und welchen Film sieht Dein Kind (oder sehen Deine Kinder) am liebsten? Heute antwortet Martin Beck, Herausgeber von reihesieben.de.

Welches ist dein liebster Kinderfilm?

Der liebste Kinderfilm ist gleichzeitig der erste Film, an den ich mich bewusst erinnern kann – eine wahrscheinlich nicht ganz ungewöhnliche Kombination, die in diesem Fall allerdings nicht nur nostalgischer Rahmen ist, sondern auch noch einen wirklich guten Film serviert, der mich damals vollkommen aufgewühlt und zerflennt zurückgelassen hat: Die Brüder Löwenherz, die Verfilmung des gleichnamigen Buchs von Astrid Lindgren. „Lieblingsfilme (5): Martin Beck“ weiterlesen

Arielle, die Meerjungfrau (1989)

arielle1

Woher haben Meerjungfrauen eigentlich einen Bauchnabel? Ihre Zeugung müsste, beachtet man den Körperbau, ja eigentlich nach Fisch-Manier vonstatten gehen. Aber vielleicht hängen sie im Ei mit Nabelschnur am Dottersack? Nun ja, ich schweife ab.

Der Bauchnabel der Protagonistin ist in Arielle, die Meerjungfrau oft zu sehen, weil sie einen Gutteil des Films nur mit einem Muschel-BH (die Übersetzung macht im Versuch eines Scherzes einmal „Austern“ daraus, so ein Quatsch) bekleidet herumschwimmt – und ihrem Fischschwanz natürlich, wenn man den als Kleidung betrachten will. Und dies betont womöglich noch die Darstellung von Frauenkörpern, wie sie grundsätzlich auch in anderen Disney-Filmen zu finden ist: Große Augen, wallendes Haar, schlank und grazil – aber mit den durch das einzige Kleidungsstück betonten Brüsten rutscht ihre Körperlichkeit schon sehr nah dran an die Idealmaße aus Germany’s Next Topmodel. „Arielle, die Meerjungfrau (1989)“ weiterlesen

Lieblingsfilme (4): Anna Luz de León

despicable-me

Ich habe verschiedene Autor_innen, Blogger_innen und Filmkritiker_innen gebeten, mir kurze Antworten auf zwei Fragen zu schicken: Welches ist Dein liebster Kinderfilm? Und welchen Film sieht Dein Kind (oder sehen Deine Kinder) am liebsten? Heute antwortet Anna Luz de León aka Berlinmittemom.

1. Welches ist dein liebster Kinderfilm?

Wenn ich an meine eher medienarme Kindheit denke, lässt sich mein Filmkonsum grob in zwei Phasen einteilen: in die Zeit vor der Existenz eines Videorecorders im Hause meiner Eltern, als es nix gab außer Sesamstraße und Augsburger Puppenkiste ab und zu; und in die zweite Phase, in der die Quelle unserer Filmfreuden der Videorecorder wurde. Denn nachdem dieses Wunderding einmal im Haus und verfügbar war, öffnete sich für uns Kinder eine neue Welt. VHS-Kassetten fanden ihren Weg in unsere Regale und wir begannen nach und nach, die Welt des Kinderfilms zu entdecken. „Lieblingsfilme (4): Anna Luz de León“ weiterlesen

Verlosung: Arielle die Meerjungfrau

arielle5

Am 5. September erscheint Disneys Arielle, die Meerjungfrau neu in der Diamond Edition auf DVD und Blu-ray; dabei wird zumindest die erwachsenen Fans freuen, dass für diese Ausgabe nicht nur die deutsche Standard-Synchronisation von 1998 verfügbar ist, sondern auch die Fassung von 1989, bei der Ute Lemper Arielles Lieder gesungen hat (hier eine Gegenüberstellung der deutschen Synchronisationen); allerdings ist diese Fassung “nur” in Dolby Digital 2.0 auf der Disc, während die neue Synchro in DTS-HD 7.1 vorliegt.

Muss man den Film selbst sonst noch vorstellen? Er basiert sehr los auf dem Märchen Die kleine Meerjungfrau von Hans-Christian Andersen – eine Meerjungfrau verliebt sich in einen Menschen, und daraus folgen (bei Disney) allerlei Gesangsstücke und Abenteuer, Happy End natürlich inklusive.

Mit der freundlichen Unterstützung von Disney kann ich hier zwei Päckchen zum Film verlosen, beide mit einem Puzzle (siehe Abbildung) und dann entweder der Blu-ray oder der DVD der Diamond Edition (diese beiden gibt es also jeweils einmal zu gewinnen) dazu.

Arielle_Blu-ray1 Arielle-Puzzle
„Verlosung: Arielle die Meerjungfrau“ weiterlesen

Kinostart diese Woche (29. August 2013): Planes

planes_23

Heute startet Disneys neuer Animationsfilm Planes in den deutschen Kinos, ein Nachfolgefilm zur Cars-Reihe, der ursprünglich direkt auf DVD erscheinen sollte und jetzt – gerne wurde vorab kritisiert: weil man möglichst viel Geld herauspressen wollte – auch im Kino startet. Und leider scheint, wenn man die Kritiken liest, sich die Befürchtung zu bestätigen, dass Disney hier auf der Basis von Meriten aus dem Hause Pixar nur ein allenfalls durchschnittliches Produkt abliefert. „Kinostart diese Woche (29. August 2013): Planes“ weiterlesen