Kurzfilm zum Wochenende: Das Rad (2001)

Bildschirmfoto 2013-05-02 um 23.39.49

Ein heute fast schon bescheiden wirkender Kurzfilm aus dem Jahr 2001, Das Rad von Chris Stenner, Arvid Uibel und Heidi Wittlinger, Studierende damals an der Filmakademie Baden-Württemberg. Zwei Steinmännchen beobachten das Kommen und Gehen der Weltgeschichte. Einer der drei Macher/innen, Arvid Uibel, starb noch vor Fertigstellung des Films im Alter von 23 Jahren. Ihm ist der Film gewidmet, der 2003 für den Oscar als bester animierter Kurzfilm nominiert war.

Schönes Wochenende!