Lieblingsfilme (8): Gerold Marks

wallacegromit

Welches ist Dein liebster Kinderfilm?

Ich glaube, wir hatten in meiner Kindheit zu Hause gar keinen Fernseher, zumindest erinnere ich den nicht. Aber meine Großeltern hatten einen, mitsamt Videorekorder. Da ich eh viel Zeit bei meinen Großeltern verbrachte, lief auch viel Glotze, aka Kinder-Nachmittagsprogramm: Biene Maja, Wickie, Captain Future. Und beim Übernachten auf der Couch hab ich dann über die Oma hinweg nach Dallas gelinst. Spannend wurde es mit der Einführung der VHS-Videos in der örtlichen Leihbibliothek: da warteten solche Schätze wie Der dunkle Kristall, Mary Poppins, Lotte Reiniger-Scherenschnitt-Filme, die Fantasyabenteuer von Ray Harryhausen oder die Bud Spencer/Terence Hill-Werke in mitunter mies abgenudelter Qualität auf Zuschauer. Meine Großmutter musste sich schon bald an diesen Ruf gewöhnen: “Oma, kann ich bei Dir ein Video gucken?”. Irgendwann erbte ich von meiner Uroma einen sehr kleinen Schwarz/Weiss-Fernseher, der meine Filmrezeption doch irgendwie in ein ständiges Film Noir-Erlebnis verfälschte. „Lieblingsfilme (8): Gerold Marks“ weiterlesen

Lieblingsfilme (2): Till Westermayer

till_tv

Ich habe verschiedene Autor_innen, Blogger_innen und Filmkritiker_innen gebeten, mir kurze Antworten auf zwei Fragen zu schicken: Welches ist Dein liebster Kinderfilm? Und welchen Film sieht Dein Kind (oder sehen Deine Kinder) am liebsten? Heute schreibt dazu der Blogger Till Westermayer.

Die Frage nach unseren Lieblingskinderfilmen ist gar nicht so einfach zu beantworten. Erstens kann ich meine Kinder urlaubsbedingt gerade nicht danach fragen, muss mich also auf Beobachtungen verlassen. Und zweitens ist unsere Medienrezeption möglicherweise ungewöhnlich, soll heißen: Es gibt keinen Fernseher, aber DVD-Player und das allgegenwärtige Tablet. Das hat gewisse Auswirkungen darauf, was überhaupt – mal abgesehen von gelegentlichen Kinobesuchen – gesehen werden kann.

Bei meiner siebenjährigen Tochter würde ich ganz klar sagen, dass Ronja Räubertochter (1984) – dutzende Male gesehen – ihr Lieblingsfilm ist. Peter Pan (in der Disneyfassung aus den 1950ern) und die neue Wickie-Verfilmung hat sie sich zu den letzten Geschenkanlässen gewünscht (und bekommen). „Lieblingsfilme (2): Till Westermayer“ weiterlesen