Im Schreckenstal der Prinzessinnenakademie

barbie

So ein Schulspind ist toll, da ist alles drin, was man braucht. Gerade eben noch wurde Blair von einer Mitschülerin wegen ihrer von zuhause mitgebrachten Kleidung gehänselt, schon eröffnen sich ihr die Möglichkeiten, die dieser kleine Schrank bietet: Alles was eine Schülerin der Prinzessinnenakademie braucht. Bücher, Stifte, Schminkutensilien, die neueste Glitzertaschenkollektion, und dann schließlich auch Bürsten, Schuhe, Parfum und so weiter und so fort. Willkommen in der Welt von Barbie.

Es war ein Selbstversuch: Ist es wirklich so schlimm, sich vier Filme lang in rosa und pink zu wälzen? Würde da überhaupt alles rosa und pink sein, oder sind das alles Vorurteile? (Es sind Vorurteile. Barbie kennt auch noch andere Farben, so lange es Pastelltöne sind.)

Meine neue Kinderfilm-Kolumne Sitzplatzerhöhung ist auf kino-zeit.de erschienen. Hier bitte weiterlesen!

Foto: Mattel

Kurzfilm zum Wochenende: Lion Dance (2012)

Bildschirmfoto 2013-04-25 um 16.58.48

Lion Dance von Duan Wenkai und Ma Weijia (China 2012) wurde auf dem ITFS 2013 im Rahmen der Sektion “Tricks for Kids” gezeigt. Es ist ihr Abschlussfilm von der School Of Animation And Digital Arts an der Communication University Of China.

Eine Zirkus-, vielleicht Theatervorstellung nimmt einige wilde Wendungen, weil die junge Darstellerin sich nicht auf eine Nebenrolle beschränken will. Chaos und Slapstick sind die Folge…

Schönes Wochenende!

Kurzfilme vom ITFS 2013: Tauben!

Bildschirmfoto 2013-04-28 um 09.18.51

Les pigeons: Le chewing-gum (Die Tauben: Das Kaugummi) von Elise Chabert und Josselin Beliah (Frankreich 2012) aus der Sektion “Cartoons for Teens” (aber durchaus auch für Kinder ansehbar).

und als Bonus obendrein noch eine zweite Folge: La canette de bière (Die Bierdose).

(mehr zum ITFS 2013)

Verlosung zum Deutschen Filmpreis

lola_logo

Morgen, am 26. April 2013, wird in Berlin der diesjährige Deutsche Filmpreis vergeben; ab 22.20 Uhr ist die Gala im ZDF zu sehen, online entweder im ZDF-Livestream oder anschließend in der Mediathek des Senders.

Anläßlich der Verleihung und mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Filmpreises und von Constantin Film kann ich hier noch eine kleine Verlosung zu Fünf Freunde 2 anbieten; der Film war, wie hier schon geschrieben, für den Kinderfilmpreis des Deutschen Filmpreises nominiert; auf der Shortlist sind nun noch Das Haus der Krokodile und Kaddisch für einen Freund. Außerdem stand Fünf Freunde 2 auf der Auswahlliste für den Publikumspreis; die Abstimmung ist zwar schon vorbei, die Nominierungen werden aber in diesem Video noch einmal vorgestellt:

Zu gewinnen gibt es insgesamt vier Pakete zum Film mit jeweils folgendem Inhalt: „Verlosung zum Deutschen Filmpreis“ weiterlesen