Verlosung: Dino-Zug, Staffel 1

DinoZug1_Teil2_003

Die von Craig Bartlett ins Leben gerufene Kinderserie Dino-Zug (im Original Dinosaur Train) wurde von der The Jim Henson Company produziert. Die Serie war in den USA bereits für zwei Daytime Emmy Awards nominiert und wurde in Deutschland im Pay-TV seit 2012 auf dem Disney Junior-Kanal ausgestrahlt. Bei Studiocanal ist jetzt die erste Staffel in zwei Teilen auf DVD erschienen (amazon-Links: Teil 1, Teil 2).

In einer Welt voller Dinosaurier und anderer prähistorischer Tiere geht der kleine, von einer Pteranodon-Familie adoptierte Tyrannosaurus Rex Buddy gemeinsam mit seinen Adoptivgeschwistern auf Erkundungstour durch das Reich der Dinosaurier – und zwar per Eisenbahn. Die Reisen durch das gesamte Mesozoikum werden auch dazu genutzt, den Zuschauern einige lehrreiche Informationen zukommen zu lassen. „Verlosung: Dino-Zug, Staffel 1“ weiterlesen

Gewinnspiel: Astérix-Collection

AsterixBriten_002-1

asterix_3d_cover_300

Ab 18. Juli gibt es drei der bekanntesten Astérix-Animationsfilme (Asterix – Sieg über Cäsar, Asterix – Operation Hinkelstein und Asterix bei den Briten) als Astérix Collection auf Blu-ray (hier bei amazon). Mit freundlicher Unterstützung von Studiocanal kann ich hier drei dieser Blu-ray-Boxen verlosen!

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist problemlos hier auf der Facebook-Seite des Kinderfilmblog möglich. „Gewinnspiel: Astérix-Collection“ weiterlesen

Verlosung: Die Abenteuer des Huck Finn

HuckFinn_Flosstotale

Ab 28. Juni gibt es Die Abenteuer des Huck Finn, der 2013 für den Deutschen Filmpreis als bester Kinderfilm nominiert war, auch fürs Heimkino (amazon: DVD, Blu-ray). Die Geschichte des Films beruht auf dem (fast) gleichnamigen Buch von Mark Twain und erzählt Geschichten von Huckleberry Finn, Tom Sawyer und dem Sklaven Jim. Der Film setzt damit den 2011 entstandenen Tom Sawyer fort (DVD, Blu-ray). „Verlosung: Die Abenteuer des Huck Finn“ weiterlesen

Verlosung: Die Monster-Uni

Die_Monster_Uni_3

Ich weiß nicht, was man vom Haushalt eines Filmkritikers so erwartet, aber bei uns fliegt gar nicht mal so viel Film-Werbematerial herum, schon gar nicht für die Kinder – die sollen ja eher mit Filmqualität konfrontiert werden, nicht mit Parafilmplastik.

Mittels eines Überraschungseis (nein, nicht die geschlechtsspezifische Sorte) schlich sich dann doch ein Monster-Uni-Merchandise-Produkt in unseren Haushalt, in Form eines kleinen Spiels, das unterschiedliche (insgesamt vier) Monstergesichter anzeigt. Und wie das in Familien so ist, wurden die Monster dann direkt mit den Familienmitgliedern identifiziert: meine Kinder identifizierten ihre Eltern als Art (mich) und Randy Boggs (wohl wegen der Brille), sich selbst als Squishy und Johnny Worthington III. Und was soll ich sagen: Da liegen sie physiognomisch gar nicht mal so ganz falsch. ;-) „Verlosung: Die Monster-Uni“ weiterlesen

Verlosung: Augsburger Puppenkiste

Jim-Knopf_Lukas_Emma_b

Vermutlich muss man kaum jemandem, der heute selbst Kinder hat, die Augsburger Puppenkiste noch gesondert vorstellen – insbesondere die Produktionen von Michael Endes Jim Knopf-Geschichten und Urmel aus dem Eis sind Klassiker des Kinderfernsehens. Sie sind jetzt endlich auch auf Blu-ray fürs heimische Kino erschienen. „Verlosung: Augsburger Puppenkiste“ weiterlesen

Verlosung: Clara und das Geheimnis der Bären

Clara_Stills_A4_16-9_ohne_Logo_02

Mit Clara und das Geheimnis der Bären läuft in der kommenden Woche ein ganz bezaubernder, zwischen Magie und Realismus schwankender Film für Kinder ab ca. 8 Jahren an. Die 13-jährige Clara lebt mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater auf dessen altem Hof in den Schweizer Bergen. Als sie im Wald auf einen Bären trifft, beginnen sich die Dinge und ihre Wahrnehmung der Welt auf einmal zu verändern – ein wenig unheimlich ist es auch, das Geheimnis der Bären und der Bärenfrau. (Ausführliche Kritik folgt in den nächsten Tagen auf kino-zeit.de.)

clara_steiffMit freundlicher Unterstützung von farbfilm verleih kann ich hier einmal zwei Freikarten für Clara und das Geheimnis der Bären und einen Steiff-Bären (siehe Bild) verlosen.

Wer das kleine Gewinnpäckchen bekommen möchte, schreibe mir bitte in die Kommentare seine oder ihre Erinnerung ans liebste Kuscheltier – Bären bevorzugt. Bitte unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Die Verlosung läuft bis kommenden Montag, den 3. Juni 2013, um 23:30 Uhr. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Auf der Seite des Filmverleihs gibt es auch noch pädagogisches Material zur Filmbegleitung zum Download (ZIP-Datei).

(Fotos: farbfilm Verleih)