Kurzfilm zum Wochenende: Kagemono – Die Schattenwesen (2012)

kagemono

Sabrina Cotugnos Studienarbeit am Calarts ist mal eine etwas andere Geschichte: Etwas gruselig, auch stellenweise etwas beängstigend. Eine Geschichte davon, wie falsch Wahrnehmung sein kann, über Gefahr und Freundschaft. Ein kleiner Fuchs geht hungrig auf die Jagd in einem anscheinend magischen Wäldchen.

Schönes Wochenende!

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später. (Homepage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.