Kurzfilm zum Wochenende: Aufsteigen (2015)

soar

Soar, wie der Film im Original heißt, ist eine poetische kleine Geschichte von der Leichtigkeit des Fliegens… geschrieben und verantwortet von Alyce Tzue, ausgezeichnet unter anderem mit einem Studentenoskar.

Schönes Wochenende!

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später. (Homepage)

Ein Gedanke zu „Kurzfilm zum Wochenende: Aufsteigen (2015)“

  1. Schon wieder Aufstieg! Allerdings diesmal ganz anders als vergangene Woche. Und der französische Originaltitel Ascension dieses Abschlußfilms von der Supinfocom Arles (heute MOPA) spielt natürlich mit der Doppelbedeutung: Das Wort kann in Richtung Anstieg (dem der Bergsteiger) neigen, aber auch zur (religiös konnotierten) Himmelfahrt. Ein Film von Thomas Bourdis, Martin de Coudenhove, Caroline Domergue, Colin Laubry und Florian Vecchione, die Musik kommt von Seth Stewart.

    [vimeo 124780139 w=960 h=540]

    Schönes Wochenende!

    Ähnliche Beiträge

    Autor: Rochus Wolff

    Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später. (Homepage)
    Zeige alle Beiträge von Rochus Wolff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.