Familienfilmtipp: Die Ferien des Monsieur Hulot

Filmstarts-Family

In meiner neuen Kolumne auf filmstarts.de (sie erscheint dort alle zwei Wochen jeweils zum Wochenende) habe ich gestern den großen und sehr komischen französischen Klassiker Die Ferien des Monsieur Hulot von Jacques Tati empfohlen, einen unnachahmlich stillen, beglückenden, irre witzigen Schwarzweißfilm, nach dem man einem Urlaub in Frankreich mit ganz neuen Gefühlen entgegen- oder hinterherblickt.

Den vollständigen Text zu Die Ferien des Monsieur Hulot findet Ihr hier; ich freue mich über Feedback!

(Screenshot: filmstarts.de)

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später. (Homepage)

2 Gedanken zu „Familienfilmtipp: Die Ferien des Monsieur Hulot“

Mentions

  • Rochus Wolff
  • Der kleine Nick macht Ferien (2014) | Kinderfilmblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.