Kurzfilm zum Wochenende: Kleiner Affe (2011)

Little-Monkey

Eine musikalisch trommelnde Reise durch die Nacht, samt Feuerdämon, Riesenkrabbe und Schmetterling. Abschlußfilm von Delphine Dussoubs an der Schule für Animationsfilmkunst (Ecole des Métiers du Cinéma d’Animation, EMCA) in Angoulême (Frankreich).

A young monkey, initiated by his master, will pass his transition to adulthood. He will have to fight fire, metaphor for his fear of growing up, by taming the sound of the sacred djembe, symbol of independence.

Tauglich für Kinder ab ca. sechs Jahren, würde ich schätzen. (Mehr über die Projekte der Regisseurin auf Cartoonbrew.)

Schönes Wochenende!

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später. (Homepage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.