Kurzfilm zum Wochenende: Wind (2013)

wind

Der Film zum Sturm. Hoffentlich habt Ihr alle Xaver gut überstanden – wie wäre es eigentlich, in einem Land zu leben, in dem der Wind der Normalzustand ist? Robert Löbel hat sich das für seine Design-Abschlußarbeit an der HAW Hamburg mal überlegt – und herausgekommen ist dieser zigfach preisgekrönte Animationsfilm. Vorsicht: Einmal wird eine Nase abgetrennt. Aber nicht vom Wind.

(via Alexander Svensson)

Schönes Wochenende!

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später. (Homepage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.