Neu ab November: Kinderkino-Newsletter für Berlin

School children lined up on the footpath outside a cinema in Brisbane, 1945

School children lined up on the footpath outside a cinema in Brisbane, 1945

Eine Freundin (danke, Annette!!) hat mich in dieser Woche mit der Nase auf eine kleine Lücke gestoßen, die eigentlich der Effekt eines erfreulichen Umstands ist: In Berlin ist das Angebot an Kinderkino-Events für deutsche Verhältnisse erstaunlich hoch. (Kein Vergleich zu den paradiesischen Zuständen in Paris, die ich einige Zeit genießen durfte, aber ich schweife ab.) Genau deshalb ist es aber gar nicht so einfach, im Alltag einen Überblick über die Möglichkeiten zu behalten – und gerade jetzt, im Herbst und Winter, wird das Kino, neben Theater und anderen Attraktionen, doch wieder ein heimeliger Ort auch mit Kindern.

Darum wird es hier ab November den Newsletter Kinderkino in Berlin geben – einmal monatlich per Mail verschickt, mit vor allem folgenden versammelten Informationen:

  • die aktuellen Kinderfilm-Kinostarts,
  • das Berliner Kinderkinoprogramm abseits der aktuellen Kinostarts, wie es vor allem in kleineren Kinos mit Liebe gepflegt wird,
  • sonstige Events und Aktivitäten für Kinder rund ums Kino sowie schließlich
  • Hinweise auf Filmfestivals und Filmreihen speziell für Kinder oder mit eigenem Kinderprogramm.

Soweit sieht meine derzeitige Planung aus – das Angebot werde ich nach Bedarf, Interesse und natürlich Angebot fließend anpassen. Über entsprechende Programmhinweise an mail@kinderfilmblog.de freue ich mich schon jetzt sehr. Eine Gewähr für Vollständigkeit werde ich natürlich nicht geben, ebensowenig für eine unparteiliche Gleichwertung aller möglichen Termine – im Gegenteil, da wird viel von meinen Wertungen und Empfehlungen auch durchscheinen.

Damit sich das Angebot lohnt, das Anfang November 2013 starten soll, möchte ich bis dahin mindestens 100 Interessent_innen versammelt haben, sonst verschiebe ich den Start auf einen späteren Zeitpunkt.

Eine Anmeldung ist direkt hier im Formular möglich – und eine Abmeldung natürlich jederzeit auch:

Anmelden
Abmelden

Ergänzung 7.10.13: Das selbstverständliche Kleingedruckte: Die E-Mail-Adresse hier wird ausschließlich für den Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie kann ggf. für Extranachrichten außerhalb des regulären Newsletter-Versandes genutzt werden; der Newsletter kann ab einem unbestimmten Zeitpunkt Werbung enthalten, aber ohne dass deshalb die Informationen über die Empfänger_innen an Dritte weitergegeben würden.

(Foto: Wikimedia Commons/State Library of Queensland)

Autor: Rochus Wolff

Filmkritiker seit 2004. Vater seit etwas später. (Homepage)

2 Gedanken zu „Neu ab November: Kinderkino-Newsletter für Berlin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.