In der Tat haben meine beiden kleinen 6 und 7jährigen schon einen 3D-Kinofilm gesehen. Wickie, wenn ich mich richtig erinnere. Die Kleinere findet die Brille lästig, die Grössere fands ok, aber insgesamt hat mich das ganze bisher nicht überzeugt. Seit dem versuche ich 3D zu vermeiden und schaue lieber entspannter 2D.